Wirtschaftsmediation

Außergerichtliches Konfliktmanagement

Inzwischen haben sich in Deutschland verschiedene prozess- und ergebnisorientierte Verfahren zur außergerichtlichen Streitbeilegung (Alternative Dispute Resolution [ADR]) etabliert.

In diesem Zusammenhang orientieren wir uns an dem von den unten aufgezählten Kriterien geprägtem Harvard Konzept – Konzept des sachgerechten Verhandelns, mit dem Ziel eines sachlichen Ergebnisses.

  • Trennung von Personen und Problem
  • Konzentration auf Interessen statt Positionen
  • Entwicklung möglichst vieler Lösungsoptionen
  • Entscheidung anhand objektiver Kriterien
    • Fairer Verhandlungsprozess
    • Förderung der Kommunikation
    • Aufrechterhaltung der wechselseitigen Beziehungen
    • Interessenausgleich zwischen den Konfliktparteien
    • Herstellung von win-win-Situation

 

Folgende Methoden des Konfliktmanagements bieten wir an:

Wirtschaftsmediation

Ein neutraler Dritter unterstützt die Parteien bei der selbständigen Erarbeitung einer Konfliktlösung.

  • Mediation in der Unternehmensnachfolge
  • Mediation im Banken- und Kapitalanlagensektor
    • in diesem Zusammenhang Kooperation mit Family Offices
    • bei Konflikten im Anlagesektor
  • Mediation im IT- Bereich
  • Mediation bei Gesellschafts- und Gesellschafterkonflikten
  • Mediation bei innerbetrieblichen Konflikten

Birte Kluge - Wirtschaftsmediation

Mediative Einzelberatung/Führungskräftecoaching

Die mediative Einzelberatung dient Ihrer individuellen Klärung einer bestimmten Thematik oder auch eines Konflikts - unabhängig von weiteren Beteiligten. Eine mediative Einzelberatung hilft Ihnen, die eigene Rolle, die eigenen Absichten und Vorgehensweisen zu erkennen und zu reflektieren; dies unterstützt Sie und dient der Entwicklung neuer Handlungsmöglichkeiten. Mit Hilfe eines strukturierten Verfahrens werden Ziele geklärt, Themen und Interessen mit den dahinter stehenden Motiven gesammelt und Lösungsoptionen erarbeitet

Anwendungsmöglichkeiten für  die mediative Einzelberatung und das Führungskräftecoaching:

  • Bei wichtigen persönlichen und beruflichen Entscheidungen
  • Bei unternehmerischen Entscheidungen
  • Unternehmensinvestitionen
  • Einstellung von Mitarbeitern
  • Kündigung von Mitarbeitern
  • Unternehmensstrukturierung
  • Unternehmensorganisation

Birte Kluge - Wirtschaftsmediation

Installierung von Konfliktmanagementsystemen (KMS)

Wir analysieren die bestehende Konfliktkultur Ihres Unternehmens, beraten Sie und stehen Ihnen unterstützend bei der  Entwicklung und Etablierung eines für Sie angemessenen und ressourcenschonenden, der Unternehmensphilosophie entsprechenden  Konfliktmanagementsystems zur Seite.

Verhandlungsmediation

Praxisnahe Wirtschaftsmediatoren führen Sie als neutrale Verfahrensleiter durch die Verhandlung und ermitteln und formulieren so gemeinsam mit Ihnen die interessengerechten und vertragsrelevanten Gesichtspunkte. Bereits zu Beginn einer Geschäftsbeziehung können so potentielle Konfliktfelder angesprochen und die Art der Krisenbewältigung festgehalten werden.


Birte Kluge Rechtsanwältin und Wirtschaftsmediatorin - Logo

© Birte Kluge - all rights reserved


site created and hosted by nordicweb